7. Statistiken


Die FREUNDE Entwicklung in Sachsen i m Zeitraum 2008 bis 2018

Die SLfG koordiniert seit 2008 die FREUNDE Aktivitäten in Sachsen. Über den Zeitraum 2008 bis 2018 gibt es eine interessante Ausarbeitung über die Entwicklung.

Nachfolgend einige Grafiken dazu:

Das FREUNDE-Programm zur Lebenskompetenzförderung in Kindertageseinrichtungen konnte in den letzten 10 Jahren (2008-2018) umfänglich in Sachsens Kitas implementiert werden. Die Maßnahmen zur Qualitätssicherung belegen eine hohe Akzeptanz des Programms mit Nähe zur Kita-Praxis. Die SLfG und ca. 20 regionale FREUNDE-TrainerInnen konnten insgesamt 97 zweitägige Basisseminare in 12 von 13 sächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten durchführen. Dadurch wurden 1234 pädagogische Fachkräfte aus ca. 560 Einrichtungen in 10 Jahren fortgebildet. (Abbildung 1) 

(Abbildung 2) Von den insgesamt 97 Basisseminaren fanden 34 Seminare als Inhouse-Schulung in einer Einrichtung statt und 63 als landkreis-übergreifende Seminare, d.h. an denen pädagogische Fachkräfte aus unterschiedlichen Einrichtungen eines Landkreises teilnehmen können.
Die Abbildung 3 zeigt die durchgeführten Seminare nach  Landkreisen und
die Abbildung 4 die FREUNDE Auszeichnungen pro Landkreis.
Den ganzen Bericht finden Sie unter:
https://www.slfg.de/files/2019/04/FREUNDE_Sachsenweite-FREUNDE-Auswertung_2008-2018.pdf


Statistik über die an Grundschulen entsandten Kinder.

Die Grafik für die Jahr 2002 bis 20128 war im letzten Infobrief Februar enthalten und zeigte auf, dass bisher insgesamt 204.000 Kinder mit FREUNDE Lebenskompetenzen an die Schulen entsandt werden konnten.

In 2019 werden sicherlich weitere 30.000 Kinder dazu kommen, so dass sich kumulativ eine Wert von ca. 235.000 Kindern ergeben wird.